Mittwoch, 13. November 2019

Herzlich Willkommen beim   

Lehrgang "Schaumtrainer"

Am vergangenen Freitag und Samstag fand der Lehrgang Schaumtrainer im Ausbildungs- und Atemschutzzentrum in Strullendorf statt. 14 Teilnehmer aus dem Inspektionen 2 und 3 waren anwesend um sich weiter zu bilden und tiefergehende Kenntnisse in der Handhabung vom Schaum und deren Einsatzmöglichkeiten zu erfahren. Ebenso wurden die Themen Umweltschutz und persönliche Schutzkleidung intensiv behandelt.

Am Freitag stand zuerst der theoretische Teil der Ausbildung an. Hier wurden die verschiedenen Schaumarten bzw. Schaummittel und deren Unterschiede erklärt. Einsatzgrundsätze, Zumischtechnik, Löschtechnik, Schaummittellogistik und der Umgang mit Schaum und Schaummitteln waren weitere Schwerpunkte des Abends.

Am Samstag wurden Themen der Einsatztaktik behandelt. Nach einem Lehrfilm wurden die Schutzkleidungen angezogen und es ging auf dem Vorplatz der FF Strullendorf an den praktischen Teil mit dem Schaumtrainer, um das theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen.

Hier konnten bei verschiedenen Bränden und Szenarien die Schaummittel und die Taktik praktisch eingesetzt werden. Bei sommerlichen Temperaturen und voller Schutzkleidung waren alle Teilnehmer mit Schweißperlen auf der Stirn und Eifer bei der Sache und stellten sich den Aufgaben.
 Danke gilt es zu sagen der FF Strullendorf für die Möglichkeit zur Nutzung der Örtlichkeit.

Wir, das Ausbilder Team, hoffen dass wir Interesse bei allen Aktiven im Landkreis Bamberg geweckt haben und die angebotenen restlichen Lehrgänge im Oktober 2019 ebenfalls gut gefüllt sind.